Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

Expansion bei Nölken Hygiene Products

Windhagen - Nölken Hygiene Products erweitert ihre Flüssigproduktion um 1.407 m² am Standort Windhagen. Zudem unterstützt Torsten Schmitz das Team in der neuen Position als Leiter Herstellung in der Flüssigproduktion.

Das für seine qualitativ hochwertigen Produkte im Bereich Baby-Pflege und Hygiene bekannte Unternehmen in Windhagen wird durch den Zukauf eines Nachbargebäudes erweitert. Durch den Kauf Ende 2011 erhält die Flüssigproduktion den dringend benötigten Platz. 

„Wir sind sehr froh, das ehemalige Batex-Gebäude erworben zu haben, da wir nun die Herstellung und Abfüllung von Flüssigkosmetikprodukten effektiver durchführen können und diesen Bereich verstärkt bei unseren Kunden anbieten  können,“ sagt Geschäftsführer Ernst Markus Nölken.

Der Umzug der Maschinen für die Flüssigabfüllung in das Nachbargebäude verlief reibungslos und wurde Mitte des Monats beendet.

Auch mit dem Erfolg, Torsten Schmitz ab 1. September 2011 als Leiter der Flüssigproduktion gewinnen zu können, kann die Nölken Hygiene Products GmbH ihre Kompetenz in der Herstellung von Wirksubstanzen und Flüssigkosmetika ausbauen. Torsten Schmitz verfügt über eine 17-jährige chemische Berufserfahrung im Bereich Entwicklung, Herstellung und Optimierung von Anlagen. Zuletzt war Torsten Schmitz bei dem Chemiehersteller Kronos Titan GmbH angestellt und in seiner Position tätig für Technik, Energie und Ressourcen. Zudem absolviert Torsten Schmitz derzeit sein Diplom im Bereich erneuerbare Energie.