Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

Nölken Hygiene Products begrüßt neue Auszubildende

Windhagen - Pünktlich zum neuen Ausbildungsjahr starten Schahab Karimi und Alexander Rein ihre Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Nölken Hygiene Products GmbH.

In den ersten Wochen erwartet sie ein spannender Durchlauf durch Produktion und Verwaltung. Sie haben so die Möglichkeit, die Mitarbeiter kennenzulernen und einen ersten Einblick in das Unternehmen zu gewinnen, bevor der eigentliche Ausbildungsplan beginnt.

Die insgesamt sechs Auszubildenden durchlaufen während ihrer 2- bzw. 3-jährigen Ausbildung alle Bereiche des Unternehmens und lernen, abteilungsübergreifend zu arbeiten. Die jungen Frauen und Männer wachsen so zu wertvollen Mitarbeitern heran, die nach Abschluss ihrer Prüfung in der Regel übernommen werden.

Aus- und Weiterbildung haben bei Nölken einen besonders hohen Stellenwert. Anfang des Jahres wurde deshalb die Nölken-Akademie gegründet, unter deren Dach regelmäßig Weiterbildungen und Seminare für alle Auszubildenden und Mitarbeiter angeboten werden.

 

 

Über Nölken
Seit über 25 Jahren steht der Name Nölken für höchste Qualität bei Hygieneprodukten. Für besten Service, innovative Technologien und flexible Lösungen.

Der Nähe zum Kunden und zum Verbraucher ist es zu verdanken, dass unser Familienunternehmen in nationalen und internationalen Märkten eine exponierte Stellung einnimmt. Rund 330 motivierte Mitarbeiter an zwei Produktionsstandorten arbeiten an bedarfsgerechten Produkten und am wirtschaftlichen Erfolg der Nölken GmbH.