Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

Nölken nach internationaler Umweltnorm ISO 14001 zertifiziert

Windhagen – Nölken Hygiene Products erhält für seinen Standort Windhagen am 4. Dezember 2013 die Zertifizierung nach der Umweltmanagementnorm DIN EN ISO 14001:2009.

Nölken Hygiene Products entwickelt, produziert und vertreibt Kosmetikprodukte, Hygieneprodukte sowie Wasch- und Reinigungsmittel. Das mittelständische Unternehmen sieht sich verpflichtet, die Umweltauswirkungen der Herstellung und der Produkte kontinuierlich zu verbessern und hat daher freiwillige Unternehmensmaßnahmen zum Umweltschutz erarbeitet. Ökologische Zielsetzungen sind Teil der Unternehmenspolitik der Nölken Hygiene Products GmbH und sind als Führungsaufgabe integrativ in das Management-System eingebunden.

 

„Wir entwickeln und produzieren Produkte für die Jüngsten unserer Gesellschaft. Dabei legen wir großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Denn eine intakte Umwelt muss auch für unsere Kinder und die nachfolgenden Generationen vorhanden bleiben“,  erklärt Ernst Markus Nölken. So hat das Familienunternehmen 2011 die Stabsstelle für Nachhaltigkeitsmanagement gegründet, welche sich systematisch mit der nachhaltigen Ausrichtung des Unternehmens befasst. Neben der Umweltmanagement-Zertifizierung ist das Familienunternehmen auch nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001, sowie nach FSC (Forest Stewardship Council) und PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification) zertifiziert.

 

Die DIN EN ISO 14001:2009 ist die international anerkannte Umweltmanagementnorm die die Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festlegt. Ziel dieser Norm ist die Reduzierung von Emissionen, Abfall und Abwasser sowie der bewusste Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Ökologische Zielsetzungen sind Teil der Unternehmenspolitik der Nölken Hygiene Products GmbH und sind als Führungsaufgabe integrativ in das Management-System eingebunden.