Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

Nölken Runners laufen für Kinder in Not e. V.

Windhagen – Mitarbeiter der Firma Nölken Hygiene Products sind am 4. Mai 2014 beim Windhagener Marathon für die Aktionsgruppe „Kinder in Not“ gelaufen.

 

Die Mitarbeiter der Firma Nölken Hygiene Products GmbH standen am Sonntag, den 4. Mai an der Startlinie des Windhagener Marathons, um für einen guten Zweck durch den rheinischen Westerwald und das Siebengebirge zu laufen. Insgesamt 55 km sind die zehn Teilnehmer der „Nölken Runners“ gelaufen und haben somit eine Spendensumme von 95 Euro erlaufen. Im Rahmen des unternehmerischen Engagements sponsert Nölken Hygiene Products regelmäßig seine Mitarbeiter bei den regionalen Stadtläufen. Nachhaltigkeitsmanagerin Johanna Jung zeigte sich über die rege Teilnahme begeistert: „es freut mich sehr, dass die angebotenen Gesundheitsmaßnahmen in unserem Unternehmen immer häufiger Anklang bei den Mitarbeitern finden. Wir fördern dadurch nicht nur die Bewegung und die gesellschaftliche Verantwortung, sondern haben gemeinsam als Team auch sehr viel Spaß bei diesen Aktionen.“

 

Über Kinder in Not e. V.
Die Aktionsgruppe Kinder in Not e.V. setzt sich für notleidende Kinder in der Dritten Welt ein und wurde von der Unternehmerin Gisela Wirtgen gegründet. Der Verein unterstützt Projekte in den Philippinen, Indien, Chile und Brasilien. „Es hat sich gezeigt, dass dort, wo wir in der Vergangenheit in Bildung investiert haben, nicht nur die Jugendlichen profitiert haben, sondern dass sich auch das Umfeld positiv verändert hat“, so Gisela Wirtgen. Das Ziel ist es, benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine gute Schul- und Berufsausbildung zu ermöglichen und eine gesundheitliche Versorgung zu gewährleisten.