Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

PLMA 2018: Nölken setzt auf nachhaltige Rohstoffe und Innovationen

Innovative Produkte, nachhaltige Rohstoffe und zertifizierte Qualität: Nölken Hygiene Products präsentiert sich am 29. und 30. Mai 2018 auf der PLMA „Welt der Handelsmarken“ in Amsterdam. Der renommierte Hersteller für Feuchttücher, Flüssigkosmetik und Stilleinlagen im Bereich der Handelsmarken stellt auf der PLMA am Stand 609 aus.

Innovationen aus der Rezeptur- und Verpackungsentwicklung stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts und können vor Ort live erfahren werden. An dem interaktiven Messestand können sich die Besucher über aktuelle Themen von hoher Brisanz austauschen, Innovationen testen und selbst individuelle Produkte mischen.

Das neunköpfige international zusammengestellte Team aus Experten des Vertriebs, Marketings und der Nachhaltigkeit freut sich auf neue und alte Kontakte.

Die Nölken Hygiene Products GmbH präsentiert ihr umfassendes Produktportfolio am 29. und 30. Mai 2018 auf der PLMA im RAI Exhibition Centre Holland Complex, Hall 12, Stand 609.

Messe Private Label Manufacturers Association (PLMA)

Die PLMA gilt seit mehr als 30 Jahren als wichtigste Fachmesse im stetig wachsenden Private-Label-Bereich. Über 2.600 Aussteller präsentierten am 29. und 30. Mai 2018 in Amsterdam ihre Produkte. Erwartet werden wieder mehr als 10.000 Einkäufer und Besucher aus über 100 Ländern. Die Messe verbindet Einzelhändler und Hersteller, um neue Produkte kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und sich von neuen Ideen inspirieren zu lassen.