Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

Verein für nachhaltiges Palmöl gegründet

Windhagen / Berlin - Der Hersteller für Eigenmarken engagiert sich seit zwei Jahren für eine nachhaltige Beschaffung von Palmöl. Nun ist Nölken Hygiene Products Mitglied des zum 11. November 2015 gegründeten Vereins für nachhaltiges Palmöl.

 

Auf der Gründungsveranstaltung am 11. November in Berlin ruft Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt (CSU) die Unternehmen dazu auf, nur noch auf nachhaltig produziertes Palm(kern)öl zurückzugreifen, und fordert, dass die Wirtschaft die Einfuhr von nicht zertifiziertem Palmöl stoppt.

 

Markus Nölken, Geschäftsführer von Nölken Hygiene Products, erklärt: „Die Mitgliedschaft im FONAP verstärkt unser Bestreben, bei der Produktherstellung nur noch nachhaltig produzierte Palm(kern)öl-Derivate einzusetzen.“ In der Kosmetikherstellung sind Palm(kern)öl-Derivate wichtige Grundstoffe für die Qualität und Beschaffenheit der Produkte. Entsprechend seinem Bedarf an Derivaten erwirbt der Mittelständler seit zwei Jahren Zertifikate, um eine nachhaltige Palmölwirtschaft zu fördern. Dieses Verfahren gilt als Übergangslösung, bis eine segregierte, zertifizierte Menge an Palm(kern)öl-Derivaten verfügbar ist. Das übergeordnete Ziel des Unternehmens ist es, bis zum Jahr 2020 100 Prozent in Mass Balance einzukaufen. Durch die Mitgliedschaft im FONAP kann Nölken, gemeinsam mit anderen Akteuren, eine dauerhafte Verbesserung der Erzeugung von Palm(kern)öl unterstützen.

Weiterführende Informationen über Palm(kern)öl-Derivate: http://www.noelken.de/fa/img/PDF/2015-04_Statement_Palmkernoel.pdf

 

Über FONAP

Der Verein Forum Nachhaltiges Palmöl e.V. (FONAP) ist eine seit 2013 bestehende Initiative aus Vertretern der Politik, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen, welche sich für die nachhaltige und zertifizierte Beschaffung von Palmöl, Palmkernöl und deren Derivate einsetzt. Ziel des Forums ist es, den Anteil von segregiertem zertifiziertem Palmöl und Palmkernöl oder entsprechender Derivate im deutschen, österreichischen und Schweizer Markt signifikant zu erhöhen und möglichst schnell 100 Prozent segregiertes zertifiziertes Palmöl und Palmkernöl für diese Märkte verfügbar zu machen. Weiterführende Informationen: http://www.forumpalmoel.org/

Gründe für die Mitgliedschaft im FONAP: link zum FONAP YouTube Video