Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

Werte kommen aus innerer Haltung

Windhagen / Osnabrück – Geschäftsführer Markus Nölken referierte und diskutierte am 1. Deutschen CSR-Kommunikationskongress in Osnabrück über Wertemanagement und Wertekommunikation in seinem Familienunternehmen.

 

Premiere in der CSR-Kommunikation: Am 12. und 13. November fand in Osnabrück der erste Deutsche CSR-Kommunikationskongress statt. Die Tagung beleuchtete verschiedene Themen rund um das Themenspektrum der Nachhaltigkeitskommunikation. Viele Vorträge und Workshops informierten die Teilnehmer neben anderem über Wertemanagement und Wertekommunikation. Zu diesem Workshop am Freitagnachmittag meldeten sich rund 40 Zuhörer an. Markus Nölken, Geschäftsführer der Nölken Hygiene Products GmbH, berichtete in diesem Rahmen über das Wertefundament seines Unternehmens. In der darauffolgenden Podiumsdiskussion mit Kirsten Huthmann, Leiterin Unternehmenskommunikation bei Gesobau AG, und Workshopleiter Dr. Frank Simon stellte Markus Nölken auch die Kommunikationsstrategie nach innen und außen vor.

 

Als Markus und Daniel Nölken 2010 das Unternehmen von ihrem Vater übernommen hatten, setzten sich die Brüder auch mit ihren Werten auseinander. Zur Entwicklung der Wertebasis und der Grundprinzipien im Unternehmen erklärt Markus Nölken: „Am Anfang stand die Frage: Wie wollen wir arbeiten? Und wie wollen wir unser Unternehmen führen?“ Sie entschieden sich dafür, einen teamorientierten Führungsstil anzuwenden und die Menschen in den Mittelpunkt ihres Unternehmertums zu stellen. „Die Grundwerte kommen intuitiv aus uns heraus. Dabei leben wir unseren Kollegen tagtäglich unsere Werte vor.“

 

Dass sich das Wertemanagement bewährt hat, ist am Erfolg des Unternehmens zu erkennen: Nölken gilt als Marktführer im Personal-Care-Bereich für Eigenmarken. Namhafte multinationale Handels- und Industrieunternehmen gehören zu ihren Referenzen.

 

Über den CSR-Kommunikationskongress

Am 12. und 13. November 2015 fand im Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt der erste Deutsche CSR-Kommunikationskongress statt. Veranstaltet wird der Event vom Arbeitskreis CSR-Kommunikation der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) in Kooperation mit dem Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE). Der Kongress richtet sich an CSR-Manager und Kommunikationsmanager aus Unternehmen sowie an Vertreter aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Lehre.