Nölken veröffentlicht 10. Nachhaltigkeitsbericht in Folge

Heute stellt Nölken Hygiene Products seinen zehnten Nachhaltigkeitsbericht in Folge vor und veröffentlicht seine unternehmensbezogenen CO2-Emissionen für die vergangenen zwei Jahre.

Highlights 2020

  • Zehnter Nachhaltigkeitsbericht in Folge
  • 100 Prozent zertifizierter Ökostrom am Standort Windhagen
  • 99,7 Prozent zertifiziert nachhaltige Palm(kern)öl-Derivate
  • Klimaneutrales Unternehmen seit 2020

 

Im zehnten Nachhaltigkeitsbericht wird umfassend dokumentiert, welche Werte Nölken verfolgt und welche Themen und Fokusfelder für Nölken von zentraler Bedeutung sind. Er zeigt, was seit der Gründung der Nachhaltigkeitsabteilung im Jahr 2011 bereits umgesetzt wurde, wo Nölken heute steht und welche Ziele Nölken in Zukunft konsequent umsetzen möchte.

Dabei sind in drei ausgewählten Fokusfeldern - Produkte, Umwelt und Menschen - messbare Ziele definiert, die auch die weltweiten Sustainable Development Goals (SDG) unterstützen. Mit spezifischen Kennzahlen werden die Zielsetzungen überprüft, über deren Fortschritt Nölken kontinuierlich berichten wird: Von der eingesetzten Menge zertifizierter und nachhaltiger Rohstoffe, über das Abfallaufkommen und den recycelten Anteil hin zu Mitarbeiterstruktur, Unfallzahlen und Qualifizierungsquote.

„Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig für seine Werte und Visionen einzustehen und die eigene Leistungsfähigkeit sicherzustellen. Wir bei Nölken leben Nachhaltigkeit und richten unser Handeln auf Basis unseres integrierten Nachhaltigkeitsansatzes aus, damit nicht nur wir, sondern auch zukünftige Generationen die Herausforderungen für eine nachhaltigere Gesellschaft bewältigen können“, sagt Daniel Nölken, der innerhalb der Geschäftsleitung die Aufgabe der Ausgestaltung einer nachhaltigen Wirtschaftsweise übernommen hat. „Die Pandemie hat uns noch einmal vor Augen geführt, welche Auswirkungen Veränderungen in den globalen Lieferketten und Systemen haben können,“ erklärt der Nölken-Geschäftsführer.

Der 49 Seiten starke Nachhaltigkeitsbericht 2020 folgt zum einen den Leitlinien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK), zum anderen den zehn Prinzipien des United Nations Global Compacts (UNGC) und lehnt sich an die Standards der international anerkannten Global Reporting Initiative (GRI) in der Übereinstimmungsoption „Kern“ an.

Wie im vergangenen Jahr bittet Nölken die Leser um ihre Meinung zum Nachhaltigkeitsbericht. Nölken richtet sich damit an seine Stakeholder – an Kunden, Dienstleister, Lieferanten, Nichtregierungsorganisationen, Politik und Behörden, Wissenschaft, Medien, ebenso wie die Nachbarschaft, die Öffentlichkeit und seine Mitarbeiter*innen. Die Rückmeldungen fließen im nächsten Reportingjahr in die nichtfinanzielle Berichterstattung ein und unterstützt Nölken bei der zukünftigen Ausrichtung der Nachhaltigkeitsagenda. Der nächste umfassende Nachhaltigkeitsreport erscheint im ersten Halbjahr 2022.

 

Weiterführende Informationen:

Der Nachhaltigkeitsbericht 2020 ist auf der Webseite unter folgendem link zu finden: https://www.noelken.de/fileadmin/img/PDF/Noelken_Nachhaltigkeitsbericht_2020.pdf

Leser können den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht anhand eines Fragebogens bewerten: https://forms.gle/tjmTMK2jEeq6bGWQ6