Neue Broschüre des Wirtschaftsministeriums Rheinland-Pfalz porträtiert Nölken

Die neue Broschüre des Wirtschaftsministeriums „Unternehmen Zukunft – Nachhaltigkeit im Mittelstand Rheinland-Pfalz“ stellt 30 nachhaltige Unternehmen im Porträt vor. Nölken Hygiene Products präsentiert mit seinem werteorientierten Handeln den Weg zu einem nachhaltigen Wirtschaften.

„Nachhaltigkeit steht für eine Entwicklung, die Chancen offen hält“, sagte Wirtschaftsminister Volker Wissing bei der Vorstellung der Broschüre. „Unternehmen, die am Markt Trends und Hemmnisse frühzeitig erspüren, handeln nachhaltig. Sie produzieren das, was nachgefragt wird. Sie schonen Ressourcen, haben die Zukunft im Blick und sind verantwortungsbewusst gegenüber ihren Mitarbeitern – all das vereint sich in nachhaltigem Wirtschaften. Unternehmen gestalten so den Pfad für eine zukünftige Gesellschaft ganz wesentlich mit“, sagte Wissing.

 

Seit 2011 ist Nachhaltigkeit als Grundprinzip systematisch in die Unternehmensprozesse der Nölken Hygiene Products GmbH eingebettet. Nölken setzt dabei auf einen integrierten Ansatz: Die Nachhaltigkeitsstrategie ist Teil der Unternehmensstrategie und umfasst die Fokusfelder Produkte, Umwelt und Menschen. Auch berichtet der Hersteller über Aspekte der Corporate Social Responsibility (CSR) und folgt in der jährlichen Berichterstattung den Anforderungen des Deutschen Nachhaltigkeitskodex, den Prinzipien des United Nations Global Compact und der Global Reporting Initiative. „Nachhaltigkeit ist ein Alleinstellungsmerkmal. Noch werben wenige Hersteller damit. Nachhaltigkeit hat mit Vertrauen zu tun – und das macht uns wirtschaftlich erfolgreich“, so Nachhaltigkeitsmanagerin Johanna Jung.

 

„Unternehmen Zukunft“ gibt Einblicke, wie und warum kleine und mittelständische Unternehmen nachhaltig wirtschaften, was ihnen nachhaltig wichtig ist. Broschüre und Webseite ergänzen die Nachhaltigkeitsstrategie Rheinland-Pfalz und stellen zugleich eine Verbindung zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 her.

 

Das Unternehmensprofil ist online hier zu finden und die komplette Broschüre ist hier zu finden.